Neue Kleber für die Gießerei-Industrie

Hüttenes-Albertus beliefert die Gießereien seit vielen Jahren mit den verschiedensten Kleber-Varianten. Hierbei handelt es sich um Kleber für kalt- und heißhärtende Anwendungen, sowie für die Aushärtung in der Mikrowelle.

Im Bereich der Kalt- und der Mikrowellenaushärtung kommen überwiegend Kleber zur Anwendung, deren Hauptbestandteile spezielle Wassergläser und anorganische Füllstoffe sind. Diese Tatsache hat zur Folge, dass diese Kleber nahezu keine Gase freisetzen, wenn sie erhitzt werden und somit vorzugsweise beim Verkleben von kritischen Kernpaketen zum Einsatz kommen.

Für spezielle Anwendungen steht außerdem eine breite Palette von Klebern mit unterschiedlichen Eigenschaften zur Verfügung. Ganz neu in der Produktpalette sind beispielsweise Materialien in Form von Flakes für die Anwendung über größere Dosiertanks.

 

Ein weiteres aktuelles Projekt ist derzeit die Entwicklung eines speziellen Schmelzklebers für das Lost-Foam-Verfahren.

Kleber-Applikatoren und -Sticks

Zahlreiche Qualitäten sind auch in Form von Sticks verfügbar, die mit Hilfe geeigneter Applikatoren  zur Anwendung gebracht werden können. Der abgebildete druckluftbetriebene Applikator verfügt über ein Vorratsmagazin zum schnellen Wechsel der Sticks.

Es sind die unterschiedlichsten Applikatoren für den jeweiligen Anwendungsfall vorhanden.

Weiteres HA-Kleber-Sortiment

Heißkleber Kleber auf der Basis von Polysachariden, Aushärtung durch Trocknung im Ofen, speziell für Hot-Box- und Cold-Box-Formstoffe im Einsatz.
Kaltkleber Kleber auf der Basis von Wasserglas in unterschiedlichen Viskositäten, universell einsetzbar, Aushärtung an der Luft, zu beschleunigen durch Erwärmen.
Kaltkleber 5988 R Spezial-Kleber auf der Basis einer wässrigen Styrolacrylat-Dispersion, der durch Entzug von Wasser eine hohe Klebekraft entwickelt. Geeignet zum kalten Verkleben von Polystirolschaum-Modellteilen, findet Anwendung für das Lost-foam-Verfahren.
Maskenkleber Kleber auf der Basis thermisch härtender Kunstharze, Härtungsreaktion analog der des Maskenformverfahrens, speziell für heißhärtende Formverfahren (Hot-Box, Maskenformverfahren) geeignet.
Mikrowellenkleber Spezielle Kleber für mechanischen Kleberauftrag mit anschließender Mikrowellenhärtung.
Schnellkleber Kleber, die aufgrund niedrig-flüchtiger Lösungsmittel schnell aushärten.
Spezialkleber Schmelzkleber für Montagezwecke, spezielle Abdichtmassen.

Kontakt

Unser Produktmanagement-Team steht Ihnen gerne für detaillierte Informationen über unsere Kleber-Typen und deren Anwendung zur Verfügung:

Tel:     +49 211 5087 -213 / -214

Fax:    +49 211 50 77 57

E-Mail: pm@huettenes-albertus.com