Spezialsande

Was sind Spezialsande?

Unter dem Begriff Spezialsand werden alle Industriemineralien (außer Quarzsand) zusammengefasst, die als Formgrundstoffe mit gießereiüblichen Bindemitteln für die Fertigung von Kernen und Formen verwendet werden.

Spezialsande sind natürliche Mineralsande, Sinter- und Schmelzprodukte, die in körniger Form hergestellt, bzw. durch Brech-, Mahl- und Klassiervorgänge in körnige Form überführt werden, bzw. durch andere physikalisch-chemische Vorgänge entstandene anorganische Mineralsande.

Spezialsande unterscheiden sich von Quarzsand insbesondere durch das deutlich geringere thermische Ausdehnungsverhalten im Temperaturbereich 20 – 600°C, der Wärmeleitfähigkeit, der Feuerfestigkeit und weiterer physikalischer Kennwerte.

Gründe für die Verwendung von Spezialsanden

Die Verwendung von Spezialsanden anstelle von Quarzsand für die Kern- und Formfertigung erfolgt auf Grund der gegenüber Quarzsand besseren physikalisch-chemischen Eigenschaften.

Dabei kann unter Berücksichtigung der zu erzielenden Gussteileigenschaften die jeweilige günstigere Eigenschaft eines Spezialsandes ausgenutzt werden:

  • Vermeidung von Sandausdehnungsfehlern, insbesondere Blattrippen
  • Vermeidung des Zusatzes von gasbildenden Additiven
  • Vermeidung von Metall-Formstoffreaktionen
  • Vermeidung von Penetration
  • Verringerung des Kerngewichtes
  • Verbesserung der Fließfähigkeit des Formstoffes
  • Beeinflussung der Gefügeausbildung
  • Gießen dünnwandiger Gussteile

HA-Spezialsande im Überblick

Aluminiumsilikate Materialart
J- Sand Natürliches Mineralgemisch
Kerphalite KF Natürliches Mineral
Cerabeads Sinterkeramik
Schamotte Sinterkeramik
M- Sand Oxidkeramik
Bauxitsand Oxidkeramik
Schwermineral
R- Sand Natürliches Mineral
Technische Keramik
SiC Nichtoxidkeramik

Kerphalite™ KF: Spezialsand für den Präzisionsguss

Bei Gussteilen mit filigranen Strukturen, dünnen Wandstärken und perfekten Oberflächen stößt Quarzsand als Formgrundstoff an Grenzen. Mit seiner Resistenz gegen hohe thermische Beanspruchung und einer guten Widerstandskraft gegen Metallpenetration hat sich der Spezialsand Kerphalite KF in vielen Gießereien bewährt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

Kontakt

Unser Produktmanagement-Team steht Ihnen gerne für detaillierte Informationen über unsere Spezialsande zur Verfügung:

Tel:     +49 211 5087 -213 / -214

Fax:    +49 211 50 77 57

E-Mail: pm@huettenes-albertus.com

Spezialsande

Fachartikel

Formgrundstoffe für die moderne Form- und Kernherstellung

 

(2008)