Trennmittel

Trennmittel erleichtern wesentlich den Abformprozess - durch ihren Einsatz werden Adhäsionskräfte zwischen Form bzw. Kern und dem Formwerkzeug (Modell bzw. Kernkasten) wirksam abgebaut. Dadurch wird die Fertigung beschädigungsfreier Formen und Kerne erleichtert und die Formwerkzeuge werden geschont.

HA bietet hochwirksame Trennmittel für alle Form- und Kernherstellungsverfahren:

  • bentonitgebundene Nassgusssande
  • säurehärtende Phenol- und Furanharzformstoffe
  • esterhärtende Phenolharze (z.B. Alpha-Set-Verfahren)
  • durch Begasung härtende Formstoffe (Cold-Box-, Beta-Set-Verfahren, Wasserglas-CO2- und Ester-Verfahren)
  • in heißen Formwerkzeugen härtende Formstoffe
    (Hot-Box- und Maskenform-Verfahren)

Permanente Entwicklung durch eine starke Zusammenarbeit

Die Firmen ACMOS und Hüttenes-Albertus praktizieren seit vielen Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit, wobei die Firma ACMOS schwerpunktmäßig für die Produktion verantwortlich ist. Beide Firmen arbeiten seit Jahren auf dem Gebiet der Produktentwicklung sehr eng zusammen, was dazu geführt hat, dass dem Praktiker in der Formerei oder der Kernmacherei nahezu für jede Anwendung das geeignete Trennmittel zur Verfügung steht.

Hier reicht die Palette von

  • lösemittelhaltigen Produkten in Kombination mit speziellen Polysiloxanen, Wachsen oder anderen „trennenden“ Substanzen über
  • wasserbasierte Spezial-Emulsionen bis hin zu
  • Spezial-Trennlacken mit Eigenschaften, die selbst bei extremster mechanischer Beanspruchung einen Sandaufbau an kritischen Stellen verhindert.

Kontakt

Unser Produktmanagement-Team steht Ihnen gerne für detaillierte Informationen über unsere Trennmittel zur Verfügung:

Tel:     +49 211 5087 -213 / -214

Fax:    +49 211 50 77 57

E-Mail: pm@huettenes-albertus.com

ACMOS

Seit vielen Jahren erfolgreiche Partnerschaft mit

ACMOS CHEMIE KG
Industriestraße 37+49
28199 Bremen

Tel:  0421 5189 -0
Fax: 0421 5114 15
acmos@acmos.com